Personalentscheidungen bei den Sozialdemokraten

Parteisprecher Adrian Dobre erklärt Rücktritt

Mittwoch, 18. April 2018

Bukarest (ADZ) - Der PSD-Politiker Adrian Dobre hat am Montag seinen Rücktritt als Parteisprecher und Staatssekretär erklärt. Dies gab Parteichef Liviu Dragnea im Anschluss an die Sitzung des Exekutivrats seiner Partei bekannt. Über die Gründe hielt er sich bedeckt: „Ich bin nicht der Sprecher des Sprechers“, erklärte Dragnea. Dobre amtierte seit Februar 2017 als Sprecher der Sozialdemokraten; einen Monat zuvor trat er zudem sein Amt als Staatssekretär im Handelsministerium an.

Der PSD-Vorsitzende informierte nach den Beratungen über eine weitere Personalentscheidung des PSD-Führungsgremiums. Die Partei entziehe ihrem Abgeordneten Cătălin Rădulescu mit sofortiger Wirkung ihre politische Unterstützung, so Dragnea. Damit komme die PSD einem Vorschlag ihres Kreisverbands Argeș nach. Rădulescu hatte die Wahlen für die Führungsämter während des im März abgehaltenen Parteikongresses als „Farce“ bezeichnet. Er wurde im Winter 2017 einem breiteren Publikum durch seine Tirade bekannt, mit seiner Kalaschnikow gegen Demonstranten vorgehen zu wollen.
Außerdem informierte Dragnea über den Rücktritt des Vorsitzenden des PSD-Auslandsverbands, Ovidiu Iane.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*