Pfarrer-Präsentation in Mediasch

Die Mediascher Gemeindemitglieder wählten Pfarrer Wolfgang Arvay einstimmig

Freitag, 14. November 2014

Pfarrer Wolfgang Arvay (2.v.r.) wurde am Samstag in Mediasch präsentiert.
Foto: Kirchengemeinde Mediasch

Hermannstadt – Seit vergangenem  Samstag ist die Evangelische Kirchengemeinde in Mediasch/Mediaş um einen Geistlichen reicher. In der Margaretikirche fand die Präsentation des neugewählten Pfarrers Wolfgang Arvay statt. Pfarrer Arvay war zuvor in der Evangelischen Kirchengemeinde in Broos/Orăştie tätig, wo er, laut Pfarrer Alfred Dahinten, dem Stadtpfarrer in Mühlbach/Sebeş, das renovierungsbedürftige Pfarrhaus mit wenig Mitteln und viel persönlichem Einsatz wieder auf Vordermann gebracht hat und seinen Gemeindemitgliedern ein Vorbild im Glauben, ein Hirte und Seelsorger war. Der Mediascher Pfarrer Gerhard Servatius-Depner sprach in seiner Ansprache seine Freude aus, den neugewählten Pfarrer in Mediasch begrüßen zu können. Das letzte Mal, dass ein gewählter Pfarrer in Mediasch präsentiert wurde, war der 29. Oktober 1994, als der damalige Pfarrer Reinhart Guib – der heutige Bischof – als Pfarrer in Mediasch eingeführt wurde.

Nach fast vierjähriger Vakanz und drei Ausschreibungen wurde schließlich am 7. September Pfarrer Albert Wolfgang Arvay von der Mediascher Gemeindevertretung einstimmig gewählt. Pfarrer Wolfgang Arvay ist am 24. November 1971 in Kronstadt geboren und seit 2007 mit Cristina verheiratet. Sie haben zwei Kinder: Christoph (5) und Franziska-Petra (3). Nach seinem Abitur im Jahr 1990 war er Diakon bei der Kronstädter Honterusgemeinde und Religionslehrer. Zwischen den Jahren 2001 und 2006 studierte er Theologie in Hermannstadt/Sibiu und ein Jahr lang in Heidelberg/Deutschland. Nach Beendigung seines Studiums in Hermannstadt war er in Hermannstadt Vikar und Amtsleiter bis 2008. Seit 2008 bis Anfang Oktober war Pfarrer Arvay für den Verband der Kirchengemeinden um Broos und der weiten Diaspora zuständig.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*