Pflegemütter werden gesucht

Donnerstag, 28. Januar 2016

Kronstadt – Im Kreis Kronstadt/Braşov wären noch 69 Pflegemütter notwendig. Das ist den Zahlen zu entnehmen, die die Kronstädter Kinderschutzbehörde (DGSAPC) vorstellte. Zur Zeit arbeiten 116 Pflegemütter für diese Behörde. Laut DGSAPC-Direktor Gheorghe Durnă verdienen sie dabei, je nach Dienstalter, zwischen 1700 und 2000 Lei im Monat (brutto), wobei noch ein monatlicher Zuschuss von 600 Lei für jedes betreute Kind hinzukommt. Die in letzter Zeit leichte Lohnerhöhung habe wahrscheinlich dazu geführt, dass sich unlängst neun zusätzliche Anwärterinnen zu einer ersten Bewerbungsrunde vorgestellt haben. Die noch bessere Nachricht bezieht sich auf die Tatsache, dass seit Jahresbeginn im Kreis Kronstadt kein einziges Kind in einem Krankenhaus aufgelassen wurde. In den Vorjahren gab es in dieser Zeitspanne in der Regel bis zu zehn solcher Fälle. 2015 wurden im Kreisgebiet, laut DGASPC, 77 Kinder ausgesetzt. 40 von ihnen wurden in einige der 28 Pflegefamilienhäuser der Kronstädter DGASPC eingewiesen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*