„Phoenix“ von Christian Petzold

Freitag, 25. September 2015

ao. Temeswar – Der Verein zur Förderung der europäischen Filme in Temeswar/Timişoara „Pelicula Culturală“ setzt die Filmreihe „Filmul de zece“ (Eins-A-Filme) fort. Diesmal wird der mehrfach ausgezeichnete deutsche Spielfilm „Phoenix“ in der Regie von Christian Petzold gezeigt. Die Vorführung findet am 30. September um 19 Uhr im Kulturcafé Ambasada (Anton Seiller-Straße 2) statt. Der Film hatte seinen deutschen Kinostart September 2014. In rumänischen Kinos läuft der Spielfilm seit Juni dieses Jahres. In Temeswar wurde der Film bisher noch nicht in den kommerziellen Kinos gezeigt. Somit bekommt der Film eine Sondervorführung am kommenden Mittwoch. Der Film ist auf Deutsch, wird mit rumänischen Untertiteln gezeigt. Der Eintritt kostet 10 Lei, wobei Karten vor der Vorführung von Ambasada erworben werden können. Achtung: Der Zutritt ist jedoch auf 125 Plätze beschränkt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*