PNL-Chefin schließt Bündnis mit MP aus

Dienstag, 12. Januar 2016

Bukarest (ADZ) - Liberalenchefin Alina Gorghiu schließt jede Allianz mit der „Volksbewegung“ (MP) des früheren Staatschefs Traian Băsescu aus – sowohl vor als auch nach den Parlamentswahlen 2016. Sie sei zwar der Überzeugung, dass der neue MP-Chef ein weit besseres Wahlergebnis einfahren werde als seine Vorgängerin Elena Udrea, nichtsdestotrotz würden die Liberalen trotz Medienspekulationen weder ein Wahl- noch ein Regierungsbündnis mit der MP in Erwägung ziehen, da sie mit Băsescu schlichtweg „unvereinbar“ seien – letzterer würde nämlich „einzig an seine Person“ glauben, während die PNL „Prinzipien und Ideen“ vorzöge, stellte Gorghiu am Samstag klar. Nach wie vor ausgeschlossen bleiben laut Gorghiu auch jederlei Verhandlungen mit der PSD.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*