PNL-Fraktionschef Gerea als Wirtschaftsminister nominiert

Antonescu: Vorschlag hat den Segen des Premiers

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Bukarest (ADZ) - Der Fraktionschef der Liberalen im Unterhaus, Andrei Gerea, wird Nachfolger des jüngst zurückgetretenen Wirtschaftsministers Varujan Vosganian. Liberalenchef Crin Antonescu teilte am Dienstag mit, dass die Parteileitung Gereas Nominierung einstimmig gebilligt habe. Das Wirtschaftsressort sei „eines der schwierigsten und wichtigsten“, Gerea als Mitglied des Wirtschaftsausschusses der Abgeordnetenkammer bestens dafür geeignet. Der Vorschlag sei mit Regierungschef Ponta bereits erörtert und von diesem abgesegnet worden, fügte Antonescu hinzu.

Gerea hält zurzeit sein drittes Abgeordnetenmandat und gilt als loyaler Parteisoldat. Der 45-Jährige bedankte sich bei der Parteileitung für das in ihn gesetzte Vertrauen und kündigte als eine seiner ersten Prioritäten die Wiederaufnahme der Privatisierung des maroden Chemiewerks Oltchim an. Neuer PNL-Fraktionschef im Unterhaus wird sein bisheriger Vize, George Scutaru.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*