„Poetischer Realismus“ im Schäßburger Forum

Samstag, 26. November 2016

Hermannstadt – Die Vortragsreihe im Deutschen Forum Schäßburg/Sighişoara wird am 6. Dezember, um 18 Uhr, im Veranstaltungssaal des Forums fortgesetzt. Es referiert Dr. Karl Scheerer zum Thema „Merkmale des Poetischen Realismus des 19. Jahrhunderts“. Was ist Poetischer Realismus? Welches sind seine Merkmale? Wodurch zeichnet er sich aus? Diese drei Fragen sollen an drei Beispielen veranschaulicht werden: der Novelle „Immensee“ von Theodor Storm, „Romeo und Julia auf dem Dorfe“ von Gottfried Keller und „Brigitta“ von Adalbert Stifter.
Der Vortrag ist der Auftakt zu ähnlichen Themen, die im Rahmen der Vortragsreihe behandelt werden sollen. Im neuen Jahr wird es eine weitere Veranstaltung zum Thema „Literatur der Postmoderne“ geben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*