Polizeiakademie: Rücktritt von Rektor und Prorektor

Dienstag, 28. Mai 2019

Bukarest (ADZ) - Der Rektor und der Prorektor der Bukarester Polizeiakademie „Alexandru Ioan Cuza“ sind am Freitag, dem 24. Mai, zurückgetreten, nachdem die Innenministerin Carmen Dan ihre Demission forderte. Bezüglich der Morddrohungen gegen die Investigativjournalistin Emilia Şercan hatte die Antikorruptionsbehörde DNA strafrechtliche Ermittlungen wegen Anstiftung zur Erpressung gegen die Verdächtigten Adrian Iacob bzw. Petrică Mihail Marcoci und weitere vier Offiziere eingeleitet. Laut DNA soll der junge Polizeiakademieabsolvent Gheorghe Adrian Bărbulescu die angeblich von Rektor Iacob und Prorektor Marcoci diktierten Drohungen gegen die geachtete Plagiatsjägerin vermittelt haben, obwohl Marcoci seine Schuld sowie die Bekanntschaft mit dem jungen Offizier leugnet.

Emilia Şercan hatte nach näherer Untersuchung entdeckt, dass fast alle von der Polizeiakademie betreuten Dissertationen größtenteils abgekupfert waren. Prorektorin Veronica Stoica wird die Polizeiakademie vorübergehend leiten.

Kommentare zu diesem Artikel

MiloslavaTex, 17.06 2019, 15:21
be is sample pills

c61d black is online
RannevTex, 16.06 2019, 15:38
where to buy viagra for cheap

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*