Polizisten betrieben Cannabis-Plantage

Dienstag, 03. Oktober 2017

rn. Arad – Zwei Polizeibeamte aus Arad und ein Freund von ihnen, die eine Cannabis-Plantage betrieben haben, sind am Sonntag festgenommen worden. Die Ermittler überführten den einen Polizisten und seinen Freund in flagranti bei der Cannabis-Ernte. Die drei Verdächtigen wurden festgenommen und sollen vor das Arader Gericht kommen, berichtet der Nachrichtendienst Mediafax.
Seit Juli waren die beiden Polizeibeamten im Visier der Ermittler. Die Beamten, die auf der Polizeistation Nr.2 im Arader Stadtteil Micălaca tätig waren, betrieben eine Cannabis-Plantage in der Nähe der Ortschaft Iratoşu. Medienberichten zufolge sollen die drei die Hanf-Plantage mit einer Kamera-Drohne überwacht haben. Nachdem der eine Beamte auf frischer Tat ertappt wurde, stürmten die Ermittler das Haus des anderen und nahmen ihn fest. Die drei Tatverdächtigen sitzen nun in Untersuchungshaft. Ihnen wird Drogenhandel vorgeworfen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*