Ponta-Partei feilt an einer eigenen Fraktion

Freitag, 25. Mai 2018

Bukarest (ADZ) - Die Zwergpartei „Pro Romania“ des früheren Premiers Victor Ponta feilt an einer Fraktion im Unterhaus: Ponta verhandelt zurzeit emsig mit zahlreichen PSD-Abgeordneten, die bei der kommenden Parlamentswahl mit keinem sicheren Listenplatz rechnen können. Binnen 48 Stunden liefen bereits vier seiner früheren Parteikollegen über – nämlich Mircea Titus Dobre,Tourismus-Minister der Regierungen Grindeanu und Tudose, sowie die bisherigen PSD-Abgeordneten Gabriela Podașcă, Cătălin Nechifor und Emilia Meiroșu. Laut Medien hat Ponta bereits sieben der für die Beantragung einer Fraktion nötigen 10 Abgeordneten beisammen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*