Ponta: Vertrauensvotum für die Regierung

377 Parlamentarier stimmten dafür, 134 dagegen

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Mit einiger Verspätung fand Montagabend das Plenum der beiden Parlamentskammern statt, auf dem das Kabinett Ponta IV die Investitur erhielt. Bei der geheimen Abstimmung mit weißen und schwarzen Kugeln gab es 377 Stimmen für diese Regierung, 134 dagegen, bei 12 ungültig erklärten Stimmen. Premier Victor Ponta zeigte sich mit dieser eindeutigen Mehrheit zufrieden, das sei ein wahres Vertrauensvotum. Vor der Abstimmung hatten außer den Fraktionen der Regierungskoalition auch die Fraktionen der PPDD, des UDMR und der nationalen Minderheiten erklärt, dass sie für die Investitur stimmen werden. Die 70-minütige Debatte hatte den Parlamentariern der Opposition die Gelegenheit geboten zu erklären, warum sie gegen die Regierung stimmen.

Die Verzögerung im Plenum war eingetreten, weil der vorgesehene Minister für die Auslandsrumänen, Andrei Anghel, bei der Anhörung im Ausschuss durchgefallen war und ein Ersatz gefunden werden musste: Das ist der Abgeordnete Angel Tîlvar, Vorsitzender des Ausschusses für europäische Angelegenheiten.

Die Vereidigung der neuen Minister konnte Montagabend nicht mehr stattfinden, sie wurde für Dienstag, 20.30 Uhr, festgelegt. Darauf haben sich Premier Victor Ponta und Präsident Traian Băsescu geeinigt, nachdem Ponta sich am Vormittag in Belgrad beim Treffen der Premierminister aus Mittel- und Ost-Europa mit dem chinesischen Premier befindet.

Kommentare zu diesem Artikel

norbert, 18.12 2014, 01:28
Der romanisierte Helmut. .vergisst das die Siebenbürger in Deutschland stolze deutsche sind . mit romanisierten ...halbes Hirn ...rumänisch .. und schreiben in deutsch.. haben die nichts zu tun..sie fragen sich eher. .was haben die vor 1990 gemacht. .damit sie sich so wohl finden in rumänien. .das sind die Befindlichkeiten der Sachsen.
Ottmar, 18.12 2014, 00:31
Helmut ich habe alle Bücher von Frau Herta Müller gelesen. Du kommst in dem Buch "Der Fuchs war damals schon der Jäger" vor aber leider gehörst du nicht zu den guten Deutschen. Das wirst du leider nicht verstehen aber als Agitator der in anderen Zimmern spioniert dafür geben deine Argumente viel her.. Aber lass Norbert seine Wahrheit, du kannst hier wohl nur Lügen verbreiten und Betrügen wie dein Dr. Plag. Ponta
Helmut, 17.12 2014, 23:54
@Norbert.. Du gehörst in eine Psychiatrische Klinik...dies wünschen sich die Siebenbürger in aller Welt.
norbert, 17.12 2014, 18:02
Was Rumänen zu Rumänen unter vertrauen verstehen. .ist ihre Sache. .der Johannis ist für uns maßgebend..aufzudecken. . Die Securitate. .die Bespitzelung der deutschen. .zu denen der Johannis gehört. .das wird er beantworten müssen. Wie er da vorgeht. .die Siebenbürger inaaller Welt werden das einfordern. .das und nur das bringt vertrauen was Rumänen unter vertrauen verstehen ist ihre Sache. .

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*