Positives Wahlergebnis

Deutsches Forum stellt 15 Ratsmitglieder im Kronstädter Kreisgebiet

Samstag, 18. Juni 2016

Sehr gut ist das Wahlergebnis im Kronstädter Kreisgebiet für das Demokratische Forum der Deutschen in Rumänien (DFDR) ausgefallen. Waren es in der vergangenen Legislaturperiode (2012 – 2016) sechs Vertreter – je zwei im Kronstädter Kreis- und Stadtrat, je einer in Reps und Bodendorf – wird das Forum nun durch 15 Ratsmitglieder das Mitsagen  in der Lokalpolitik haben. Am 5. Juni wurden in den Kronstädter Kreisrat Caroline Fernolend und Wolfgang Wittstock gewählt. Im Munizipalrat von Kronstadt wird das Form durch Christian Macedonschi und Arnold Ungar vertreten sein. Im Munizipalrat von Fogarasch hat das Forum nach vielen Jahren nun gleich drei Ratsmitglieder: Norbert Stengel, Cristian Drăghici und Dorina Marilene Şuteu. 

In den Gemeinderat von Bodendorf kann das Forum vier Vertreter entsenden: Adrian Stoian, Walther Fernolend, Mihai Grigore, Dietmar Depner. Je ein Ratsmitglied wird das Forum in Reps (Karl Hellwig), Deutsch-Tekes (Johann Stefani), Heldsdorf (Levente Bölöni), Petersberg (Robert Otto Adams) vertreten. In Zeiden war das Ortsforum eine Wahlallianz mit dem Verein für Zeiden („Uniunea pentru Codlea - Forumul German“) eingegangen. Diese Allianz erzielte drei Plätze im Stadtrat. An erster Stelle dieser Liste befindet sich Erwin Albu, aber nicht als Vertreter des Forums. Von den sechs Forums-Vertretern die auf der Liste standen, ist keiner in den Stadtrat gewählt worden.

Insgesamt wurden im Kreisgebiet 768 Ratsmitglieder in die Städte- und Gemeinderäte – sechs mehr als in vergangener Amtszeit – für die Zeitspanne 2016 – 20120 gewählt, und weitere 35 in den Kreisrat. In Kronstadt wurden 89.584 Stimmen für die Bürgermeisterkandidaten abgegeben. Davon erzielte George Scripcaru 45.879 Stimmen und somit ein viertes Mandat. Von den 15 Bewerbern für das Amt des Kronstädter Bürgermeisters erzielte Christian Macedonschi seitens des Deutschen Forums einen beachtlichen fünften Platz. 3728 Stimmen wurden für ihn abgegeben. Die Forums-Liste für den Stadtrat  vereinte 6440 Stimmen. Für die Vertreter des Forums im Kronstädter Kreisrat  stimmten 11.898 Personen, das bedeutet  5,98 Prozent der abgegeben Stimmen. Ein sehr gutes Ergebnis, wobei nicht nur die neuen Ratsmitglieder beglückwünscht werden sollten, sondern auch die Vorsitzenden des Kreis- und Stadtforums Wolfgang Wittstock bzw. Thomas Şindilariu und die vielen Mitarbeiter, die die Wahlkampagne unterstützt haben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*