Postdienstleistungen um 7,8 Prozent gewachsen

Dienstag, 07. Oktober 2014

Bukarest (ADZ) - Im vergangenen Jahr 2013 ist der Markt für Postdienstelistungen um 7,8 Prozent auf 564,3 Millionen Sendungen gewachsen, heißt es in einer Mitteilung der Regulierungsbehörde im Bereich Kommunikationen (ANCOM). Auf die Poşta Română entfallen zwar 68 Prozent aller Sendungen, aber die alternativen Dienstleister verzeichnen einen Zuwachs von 33 Prozent auf 180,03 Millionen Sendungen. Von den 564,3 Millionen Sendungen waren 530,1 Millionen interne und 34,15 internationale Sendungen. 92,7 Prozent waren Briefe, Drucksendungen und kleine Pakete bis zu 2 Kilogramm. Die Express-Sendungen legten um 52,6 Prozent auf 14,46 Millionen Sendungen zu.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*