Präsident Johannis gratuliert neuem Bundespräsidenten

Dienstag, 14. Februar 2017

Bukarest (ADZ) - Staatspräsident Klaus Johannis hat dem bisherigen deutschen Bundesaußenminister, Frank-Walter Steinmeier, zu dessen Wahl zum 12. Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland beglückwünscht und ihm die Unterstützung Rumäniens bei der notwendigen „Konsolidierung des europäischen Projekts“ zugesichert. Der 61-jährige SPD-Spitzenpolitiker war am Sonntag zum Nachfolger des noch amtierenden Bundespräsidenten Joachim Gauck gewählt worden – Steinmeier erhielt von der Bundesversammlung 931 der insgesamt 1239 gültigen und damit rund 74 Prozent der Stimmen. Die Amtszeit von Bundespräsident Joachim Gauck endet offiziell am 18. März; Steinmeiers Amtsantritt erfolgt entsprechend am 19. März.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*