Präsidialsprecher Valeriu Turcan zurückgetreten

Samstag, 18. Februar 2012

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Valeriu Turcan, Sprecher des Präsidenten Traian Băsescu und Präsidialberater für öffentliche Kommunikation, hat sein Amt niedergelegt. Er werde künftig in der Privatwirtschaft arbeiten, teilte der Präsidialberater schriftlich mit. Valeriu Turcan war im April 2007 in seine Ämter im Schloss Cotroceni ernannt worden. Im September 2011 hatte Präsident Traian Băsescu ihn durch Präsidialdekret auch zum Mitglied im Aufsichtsrat des Rumänischen Kulturinstituts bestimmt. Valeriu Turcan ist mit der PDL-Abgeordneten Raluca Turcan verheiratet.
Präsident Traian Băsescu hat Claudia-Elena Ionaş (26) aus der Presseabteilung des Präsidialamtes zu seiner Beraterin und Sprecherin ernannt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*