Praktische Erfahrungen im Libearty-Bärenreservat

Montag, 10. August 2015

hib. Kronstadt – Einerseits die erlangte Bekanntheit des Reservates und andererseits die Zugänglichkeit und der große Tierbestand führten dazu, dass 120 angehende Tierärzte dem Gehege bei Zernen/Zărneşti im Kreis Kronstadt/Braşov einen Besuch abstatteten.

Die Studenten aus über 30 Ländern haben am 64. Kongress der Veterinär-Studenten in Klausenburg/Cluj teilgenommen und sich für den Besuch gemeldet, zumal viele von ihnen aus Ländern kommen, wo Bären nur in Tiergärten zu sehen sind. Sehr beeindruckt zeigten sich die Studenten von den Vorgeschichten vieler der Bären, die aus der Gefangenschaft befreit wurden.
Eine allgemeine Feststellung am Ende des Besuches war: „Die Bären, welche hierher überführt worden sind, haben ihr Leben zurück erhalten.“   

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*