Premier Cioloş in der Mongolei und in Vietnam

Freitag, 08. Juli 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - In einem Interview auf TVR 1 hat sich Premier Dacian Cioloş Mittwoch auch zu dem Besuch geäußert, den er nächste Woche in Asien unternehmen wird. Anlass sei der Gipfel des Asien-Europa-Treffens (ASEM), der diesmal in der Mongolei stattfindet. Dazu würden sich mehrere Staats- und Regierungschefs in Ulan Bator einfinden. Asien sei ein dynamischer Kontinent und ausgehandelt würden Kooperations- und Freihandelsabkommen. Auf dem Weg nach Ulan Bator würde er Vietnam besuchen, wo seit langem kein rumänischer Premier mehr war. Er reise mit einer Delegation von 20 Geschäftsleuten dorthin, man wolle das Potenzial der Wirtschaftskooperation ausloten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*