Premier Ponta bei Sozialisten-Kongress in Südafrika

Mittwoch, 29. August 2012

Bukarest (ADZ) – Premier Victor Ponta beteiligt sich dieser Tage am 24. Parteitag des Sozialistischen Internationale in Kapstadt, Südafrika. Laut einer Pressemitteilung der Regierung wird Ponta bis Donnerstag auch mit dem südafrikanischen Präsidenten Jacob Zuma zu einem Gespräch zusammentreffen, auf seinem Programm stehen des Weiteren „Gespräche mit Amtskollegen und Chefs sozialistischer Parteien“.

Der diesjährige Parteitag der Sozialistischen Internationale ist der erste jemals auf dem afrikanischen Kontinent organisierte, er steht diesmal im Zeichen einer „neuen Solidaritätskultur“. Seine Arbeiten visieren vorrangig die Schaffung von Arbeitsplätzen und den Sozialschutz.

Kommentare zu diesem Artikel

Guido, 29.08 2012, 23:25
Vom wm den sonst, nur die Bürger werden hier bis auf den letzten Bani ausgemolken, denn auch die Mehrwertsteuererhöhung von 5%, bezahlt ja nur der Endverbraucher im Supermarkt etc., für die Firmen, ist das ja nur ein durchlaufender Posteen, die Zulassungsgebühr, auch der Endverbraucher etc.!
Herbert, 29.08 2012, 17:31
Das war ein netter Familienausflug der Familie Ponta. Ich hoffe nur, dass die Kosten für seine Frau und seinen Sohn nicht vom rumänischen Steuerzahler gezahlt wurden.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*