Premier schasst Vize-Chefs des Statistikamts

Samstag, 07. Juli 2012

Bukarest (ADZ) - Per Erlass hat Regierungschef Victor Ponta am Donnerstag die beiden Vizechefs des Nationalen Statistikamts (INS), Cristian Nicolae Stănică und Beatrix Gered, entlassen; zu deren Nachfolgern wurden Elena Iagăr und Florin Ciurariu ernannt. Ponta teilte zudem mit, beim Referendum über die Amtsenthebung von Staatschef Băsescu von den Ergebnissen des Zensus 2011 ausgehen zu wollen. 
Damit würde die Zahl der Stimmberechtigten erheblich sinken, da der Zensus wohl einen Rückgang der Bevölkerungszahl in Rumänien um rund zwei Millionen Einwohner ergeben wird.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*