Premierminister in den USA zu Besuch

Donnerstag, 25. September 2014

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Premier Victor Ponta besucht die USA, wobei er in New York an der Eröffnung der 69. Tagung der UNO-Generalversammlung teilnimmt. Heute wird er bei der Debatte sprechen. Ponta und seine Frau, die Europaparlamentarierin Daciana Sârbu (PSD), beteiligen sich an dem Empfang, den US-Präsident Barack Obama zu Ehren der Chefs der Delegationen der UNO-Generalversammlung gibt. Am ersten Tag seines Besuchs hat sich Victor Ponta mit dem Präsidenten der Türkei, Recep Tayyp Erdogan, und mit dem Vizepremier des chinesischen Staatsrats, Zhang Gaoli, getroffen. Für Freitag sind in Houston Begegnungen mit Wirtschaftsvertretern vorgesehen, zu denen auch Finanzministerin Ioana Petrescu und Energieminister Răzvan Nicolescu hinzukommen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*