Premierminister Victor Ponta in Afghanistan

Donnerstag, 24. Mai 2012

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Premier Victor Ponta hat Dienstagvormittag zusammen mit einer Delegation, der Vertreter des Verteidigungsministeriums und der amerikanische Botschafter in Bukarest, Mark Gitenstein, angehörten, die rumänischen Militärs besucht, die in Afghanistan, in der Provinz Zabul, stationiert sind. Hier traf er sich mit Oberst Adrian Tonea, dem Kommandanten des rumänischen Kontingents in dieser Provinz und Soldaten des ersten und zweiten Bataillons.
Am Nachmittag hat sich die Delegation nach Kandahar begeben, wo eine Zusammenkunft mit dem ISAF-Kommandanten der Region Süd, dem amerikanischen Generalmajor James Huggins, stattfand.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*