Premierministerin auf Antrittsbesuch in Brüssel

Mittwoch, 21. Februar 2018

Bukarest (ADZ) – Regierungschefin Viorica Dăncilă unternimmt zurzeit ihren Antrittsbesuch in Brüssel. Auf Dăncilăs Programm standen am Dienstag Treffen mit EU-Ratspräsident Donald Tusk, EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani und der EU-Kommissarin für Regionalpolitik, Corina Creţu; Mittwoch trifft sie sodann EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker. Laut rumänischer Regierung will Dăncilă den „Dialog mit den EU-Institutionen intensivieren“ und sich u.a. zum Thema der Festigung des europäischen Projekts und der rumänischen Ratspräsidentschaft austauschen. Die umstrittene Justizreform wird in der Pressemitteilung der Regierung nicht erwähnt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*