Pressesprecher ist optimistisch

Mittwoch, 22. April 2015

hib. Kronstadt – Die seit Jahren andauernden Bemühungen des Stadtrates Kronstadt/Braşov, eine Städtepartnerschaft mit Nürnberg einzugehen, haben neuen Nährboden bekommen. Nach der Beteiligung Kronstadts am Nürnberger Frühlingsfest 2015 , das sogar einen thematischen Abend zu Kronstadt beinhaltete, kündigte Sorin Toarcea, Pressesprecher des Bürgermeisteramtes Kronstadt, an, dass sich der Protokollpunkt der Städtepartnerschaft nun auch auf der Tagesordnung des Nürnberger Stadtrates befindet und dass darüber innerhalb von zwei Monaten abgestimmt werden soll.    Voller Optimismus fügte Sorin Toarcea hinzu, dass somit auch eine Unterstützung Nürnbergs für die Bewerbung Kronstadts als Europäische Kulturhauptstadt im Jahre 2021 in Frage kommt. Bis zu einer solchen Unterstützung auf europäischer Ebene müsste der Kronstädter Stadtrat erstmal die notwendigen Maßnahmen treffen, um die Stadt bei der landesinternen Bewerbung voranzubringen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*