Prima Casă: 500 Mio. Lei neun Banken zugeteilt

Sonntag, 18. Juni 2017

Bukarest (ADZ) - Am Donnerstag hat das Finanzministerium Kreditgarantien im Wert von 500 Mio. Lei im Rahmen des Kredithilfsprogramms „Prima Casă“ für 2017 den Banken Piraeus, OTP, BCR, ING, Bancpost, Raiffeisen, BRD, CEC und Leumi zugeteilt. Laut Ministerium bürgt der Staat im Rahmen des diesjährigen Programms für Kredite von insgesamt 2,5 Mrd. Lei, wobei im März zunächst zwei Milliarden Lei freigegeben worden waren. Die restlichen 500 Mio. wurden nun abhängig vom Nutzungsgrad der einzelnen Kreditinstitute zugeteilt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*