Privates Management für Romgaz, Transgaz und Nuclearelectrica

Samstag, 25. August 2012

Bukarest (ADZ) - Die Regierung hat am Donnerstag die neuen Fristen für den Einsatz eines privaten Managements bei drei Staatsunternehmen aus dem Energiebereich bekannt gegeben: So sollen die Gesellschaften Romgaz, Transgaz und Nuclearelectrica bis Jahresende aus der Realwirtschaft rekrutierte Manager erhalten – die deadline sei auch von der Überprüfungsmission des IWF, der EU und Weltbank abgesegnet worden, teilte die Exekutive mit. Führende Headhunter zeigten sich indes skeptisch – es sei fast unmöglich, binnen zwei bis drei Monaten erfahrene Manager aus der Realwirtschaft abzuwerben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*