Pro Blasmusik gab Weihanchtskonzert

Die Nachwuchsschüler der Blaskapelle stellten sich vor

Samstag, 29. Dezember 2012

Die Nachwuchskünstler stellten sich vor
Foto: László Ilyés

Sathmar - In der römisch-katholischen Kirche in Fienen fand am 26. Dezember das Weihnachtskonzert der Kapelle Pro Blasmusik  statt.

Zu Beginn begrüßte Zsolt Czier, Leiter und Dirigent der frisch gegründeten Blaskapelle, die Anwesenden und stellte gleich seine Schüler, den Nachwuchs der Blaskapelle vor. Die neun Viertklässler spielten auf Flöten und Klarinetten. Das Weihnachtskonzert der Pro Blasmusik  beinhaltete vor allem eine Auswahl aus deutschen Weihnachtsliedern. „Leise rieselt der Schnee“, „Ihr Kindelein kommet“, „O Tannenbaum“ und „Stille Nacht“ erklangen u. a. in Darbietung der Kapelle und der beiden Gastsolistinnen Annamaria Merk und Monika Kovács. Die Zuhörer, die in der Kirche in großer Zahl anwesend waren, konnten auch ungarische Weihnachtslieder und Gospelmusik hören. Annamaria Merk sang von Franz Schubert „Ave Maria“ und zum Schluss erklang Leonard Cohens „Halleluja“.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*