Programm für Internationales Ruderfestival in Tulcea (31.8.-2.9.)

Freitag, 24. August 2012

Tulcea (ADZ/Mediafax) - In Tulcea findet vom 31. August bis zum 2. September die zweite Ausgabe des internationalen Ruderfestivals, ROWMANIA FEST 2012, statt. Initiator ist der bekannte mehrfache Ruderchampion Ivan Patzaichin aus Mila 23, der den Rudersport in Kooperation mit der Ökotourismus Vereinigung AER für Rumänien und vor allem für das Donaudelta promovieren will (www.rowmania.ro).

Freitag 31. August:
19.00–20.30: (Faleza Bühne) Eröffnung mit Ruderdemonstration dreier rumänischer und eines ungarischen Welktmeisters: Ivan Patzaichin, Vasile Dîba, Toma Simionov und Tamás Wichmann , dem langjährigen Gegner von Patzaichin.
20:30–23.00: (Faleza-Bühne) Rock  and Row Konzerte, Filmprojektion (Piața Civică), Projektion Video Art iMyth-Danube Connection (Faleza-Bühne)

Samstag 1. September:

10.00–11.00: (Faleza) Eröffnung des Projektmarktes zur Entwicklung des Donaudeltas. Der Markt präsentiert Institutionen und NGO, die sich mit der nachhaltigen Entwicklung von Ökotourismus und Infrastruktur in der Deltaregion befassen und ist bis zum 2. September von 10.00 bis 18.00 geöffnet.
11.00-13.00: (Hotel Esplanada) Rundtischgespräch zum Thema „Innovation und ländliche Entwicklung im Donaudelta. Themen: Verantwortungsvoller Tourismus, Vorteile für lokale Anwohner und Touristen, Vorstellung der Rowmania Bewegung, des vor Kurzem eröffneten ersten Rowmania Centers in Crian und des geplanten Netzes weiterer Zentren im Donaudelta; Aktion Leader, Präsentation der fünf Entwicklungspunkte  im Landkreis Tulcea. Organisator ist die Vereinigung „Mila 23 - Patzaichin“.
11.00-18.00: Slow Fish (Faleza), kulinarisches Ereignis mit Kochdemonstration zum Thema Fisch
11.30-15.00: (Lacul Ciuperca) Ruderwettbewerb in Canotca 10+1 Booten. Es  treten Mannschaften aus lokalen Behörden, Institutionen und Firmen gegeneinander an.
16.00-19.00: (Faleza Landesteg) Ankunft der   Teilnehmer des seit 50 Jahren stattfindenden Internationalen Donaumarathons, der bei den Donauquellen (Ingolstadt) beginnt und in Sfântu  Gheorghe endet. Der Marathon mit über 100 Booten dauert zwei Monate (Details: www.tidromania.ro).
16.00-19.00: (Faleza Bühne) Vorstellung
19.00: Siegerehrung Ruderwettbewerb (Faleza Bühne)
20.00-23.00: Rock and Row Konzerte (Faleza Bühne)

Sonntag 2. September:

10.30-12.00: (Faleza) Blasmusikkonzert
11.00-18.00: (Faleza) Slow Fish Kulinarisches Ereignis mit Kochdemonstrationen zum Thema Fisch
12.00-13.00: Ruderwettbewerb im Canotca mit lokalen Mannschaften aus Orten aus dem Delta. Abfahrt der Mannschaften von der Landungsbrücke (Faleza) bis nach Mila 36 (Start). Ankunft (Ende) bei Landungsbrücke Tulcea.
13.00: (Faleza-Bühne) Siegerehrung des vorhergehenden Ruderwettbewerbs.
15.00-19.00: (Faleza-Bühne) Musik- und Tanzaufführungen der lokalen Minderheiten aus dem Delta.
17.00: (Faleza-Bühne) Feierliche Siegerehrung des Ruderwettbewerbs Canotca 10+1
20.00-23.00: Konzerte Rock and Row

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*