Projekteaufruf für Timotion 2019

Sonntag, 07. Oktober 2018

Temeswar – Die Anmeldungen für das Großsportevent Timotion laufen derzeit. Bis zum 9. November dürfen sich interessierte Vereine und Organisationen einschreiben, um von einer Finanzierung innerhalb von Timotion 2019 zu profitieren.

Insgesamt 20 Projekte werden für die kommende Auflage des Events ausgewählt. Schon bei der diesjährigen Auflage von Timotion durften Projekte außerhalb des Verwaltungskreises Temesch/Timiş, also auch solche aus Arad, Karasch-Severin und Hunedoara, angemeldet werden. Die Projekte werden dann von den Organisatoren analysiert und Mitte Dezember die ausgewählten 20 bekannt gemacht.


Timotion wird im kommenden Frühjahr zum fünften Mal in Temeswar/Timişoara organisiert. Über 5000 Teilnehmer machen gewöhnlich mit. Durch die Teilnahmegebühr, aber auch durch einzelne Spenden kann man bei Timotion eine Reihe von Projekten aus der Region unterstützen. Die Teilnehmer dürfen bei der Anmeldung je ein Projekt, das sie unterstützen wollen, auswählen, so dass die Gebühr an das bestimmte Projekt geht.

In diesem Jahr wurden bei Timotion 250.000 Lei gesammelt. 18 Projekte wurden damit unterstützt. Soziale Projekte, Tätigkeiten, Behandlungen und Therapien, Festivals, Vereine – alle mit großer Auswirkung auf die Gesellschaft gehörten zur Liste. Details zur Anmeldung der Projekte kann man von  www.timotion.ro abrufen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*