Proteste vor mehreren rumänischen Botschaften und Konsulaten im Ausland

Montag, 23. Januar 2012

Foto: D. Beckesch

Am Wochenende fanden vor mehreren rumänischen Botschaften und Konsulaten im Ausland Solidaritätskundgebungen mit den Demonstranten am Bukarester Universitätsplatz statt, so auch Samstag vor der rumänischen Botschaft in Berlin. Es wurden Losungen skandiert für grundlegende Reformen und den Kampf gegen die Korruption (Foto). In Madrid protestierten hundert Rumänen vor der Botschaft gegen Präsident Băsescu und die Regierung Boc. In Straßburg hatten sich 40 Rumänen vor dem Konsulat versammelt, um eine Botschaft zu übermitteln. In Rom wurde ein Streikposten vor der rumänischen Botschaft aufgestellt. In Montreal (Kanada), wo die Auslandsrumänen bisher zu 100 Prozent für Traian Băsescu waren, hat die Stimmung jetzt umgeschlagen und in den Spruchbändern vor dem Generalkonsulat heißt es: „NO to Romanian Neocomunism. Demisia“.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*