Protokoll: PNŢCD unterstützt Elena Udrea

Dienstag, 02. September 2014

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die Partei der Volksbewegung (PMP) und die Bauernpartei (PNŢCD) haben am Wochenende das Protokoll für ein Wahlbündnis unterzeichnet, das der Unterstützung von Elena Udrea für die Präsidentenwahlen gilt. In dieses Bündnis würde die PMP Dynamik bringen und die PNŢCD die historische Aura, behauptete Elena Udrea. Die Kandidatin ist außerdem der Meinung, dass dieses Bündnis die „stärkste Mitte-Rechts-Allianz“ bilden wird. Diese beiden Parteien würden sowohl die Präsidentenwahlen im Herbst als auch die Parlamentswahlen von 2016 gewinnen. Es sei ein historischer Augenblick in der politischen Geschichte Rumäniens und „wir werden uns noch nach vielen Jahren daran erinnern“, meint Elena Udrea.

Kommentare zu diesem Artikel

Sraffa, 02.09 2014, 22:15
Frau Udrea nach dem Motto "Frechheit siegt" oder "Angriff ist die beste Verteidigung". Im November wird sie wieder in der Versenkung verschwinden und es wird nur noch ihre große Handtasche aus dem Loch schauen.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*