PRU lockt Ex-Premier mit „PokePonta“

Dienstag, 06. September 2016

Bukarest (ADZ) - Der Chef der ultranationalistischen PRU, Bodgan Diaconu, umwirbt im Hinblick auf die Wahlen Ex-Premier Victor Ponta. So lud Diaconu am Wochenende auf seiner Facebook-Seite eine Zeichnung hoch, in der mehrere PRU-Anhänger einer Pokémon-Figur mit Pontas Gesichtszügen nachjagen. Darunter ersuchte der PRU-Chef „alle Rumänen“, ihm und seiner Partei beim „Einfangen Pontas“ behilflich zu sein. Der frühere Premier und PSD-Chef hält sich derweil bedeckt in puncto Zukunftspläne: Seine „erste Option“ sei und bleibe die PSD, jedoch habe auch „ein kleines Projekt“ durchaus seine Reize – besonders dann, wenn man im „großen Team“ nicht mitspiele, sondern „auf die Tribüne“ verbannt worden sei, so Ponta in einem TV-Gespräch.

Kommentare zu diesem Artikel

Manfred, 06.09 2016, 17:33
Helmut!Wie kann jemand etwas aufgeben,was er nie hatte ?Das dies nicht nur auf Ponta zutrifft,ist ein anderes Thema...
Peter, 06.09 2016, 13:25
Für die ewig gestrigen – Moral: Vom lat. mos, mores (Sitte, Brauch, Gewohnheit und Ordnung).
Grundbestand sittlicher Verhaltensweisen, die bestimmten Wertvorstellungen bzw. Normen verpflichtet sind (moralische Verhaltensweisen). Als einen "moralischen Menschen" bezeichnet man einen Menschen, der den allgemein anerkannten Wertvorstellungen gemäß lebt. Die "Moral einer Gesellschaft" meint die gesellschaftlich übliche Praxis im Bereich des Sittlichen, ihr durch Wertvorstellungen bestimmtes Verhalten, ihre Sittlichkeit.
Wenn in RO das Plündern des Landes zu den sittlichen Verhaltensweisen gehört, dann würde er seinen Grundsätzen untreu.
Kritiker, 06.09 2016, 13:08
Jede Partei, die Ponta als Kandidaten nominiert, hat keine Glaubwürdigkeit! Gauner haben nichts in einem Parlament verloren.
giftschlange, 06.09 2016, 11:23
Herr Ponta,wird doch nicht so engstirnig sein, alle seine moralischen und politischen Grundsätze aufgeben und sich der nationalistischen,rechtsextremen Partei PRU anzuschliessen
Peter, 06.09 2016, 10:38
Die Ratten verlassen das sinkende Schiff oder die Gier nach Macht lässt jegliche Moral vergessen. Diese kann man aber nur vergessen wenn man eine hat.
Mal schauen was die PSD zu diesem Flirt mit der anderen Partei sagt.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*