PSD-Bürgermeister: herbe Kritik an Parteiführung

Dienstag, 12. Juni 2018

Baia Mare (ADZ) - Das Land müsse von ehrlichen Menschen geführt werden, Strafverfolgte sollten politisch zur Seite treten – solche Töne hört man von PSD-Mitglied Vladimir Petruț, dem Bürgermeister von Cavnic (Maramuresch). Er weigere sich, „Hoch lebe der Diktator!“ zu rufen, erklärte dieser auf Facebook mit Bezug auf die von Dragnea einberufene Großdemo. Die PSD hätte durchaus qualifizierte Mitglieder vorzuweisen, doch diese würden von der an der Macht befindlichen „Clique Schlitzohren“ zurückgehalten. Empört äußert sich Petruț zur Eilverordnung 13 und DNA-Chefin Kövesi würde er anstelle von Präsident Johannis nicht entlassen. 

Kommentare zu diesem Artikel

Rolf, 12.06 2018, 18:26
Es gibt auch gute Köpfe in der PSD.
Bravo Herr Petrut, gehen sie voran. Säubern sie die PSD.
Manfred, 12.06 2018, 14:22
Bravo,Herr Petrut !

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*