PSD gibt Liste für Europawahlen bekannt

Samstag, 08. Februar 2014

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Premier Victor Ponta hat die Liste der Kandidaten bekannt gegeben, mit der die PSD zu den Europawahlen antritt. Listenerste ist die gegenwärtige Europaparlamentarierin Corina Creţu, zweite die ehemalige Bildungsministerin Ecaterina Andronescu.

Es folgt Cătălin Ivan, Leiter der gegenwärtigen PSD-Delegation im Europaparlament. Auf den nächsten Plätzen stehen Kommunikationsminister Dan Nica, der Berater des Premiers für Roma-Fragen Damian Drăghici, die Ministerin für KMU Maria Grapini, die gegenwärtigen Europaparlamentarier Daciana Sârbu, Ioan Mircea Paşcu, der stellvertretende Kabinettschef des EU-Kommissars Dacian Cioloş, Sorin Moisă, und die gegenwärtigen EP-Abgeordneten Victor Boştinaru und Claudiu Tănăsescu.

Kommentare zu diesem Artikel

Hanns, 08.02 2014, 18:36
@Manfred - auch Ponta und all die anderen würde niemand vermissen!
Manfred, 08.02 2014, 16:12
Auf diese Art und Weise kann man(wie durchaus auch in D üblich)einige Leute mit sehr begrenzten Fähigkeiten loswerden!Speziell die Damen Andronescu und Grapini werden in RO nicht vermisst werden.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*