Radu Mazăre und Vanghelie vom Amt suspendiert

Dienstag, 07. April 2015

Bukarest (ADZ) - Die im Verdacht der Großkorruption stehenden Bürgermeister von Konstanza und des 5. Bukarester Bezirks, Radu Mazăre (PSD) und Marian Vanghelie (Ex-PSD), sind ihre Ämter vorerst los: Der Präfekt von Konstanza, Constantin Ion, suspendierte den inzwischen inhaftierten Mazăre am Montag vom Amt, wenige Stunden später zog auch der Präfekt von Bukarest, Nicolae Petrovan, in puncto Vanghelie nach. Die beiden einflussreichen Stadtoberhäupter teilen zurzeit nicht nur die gegen sie bestehenden Verdachtspunkte auf millionenschwere eingestrichene Schmiergelder, sondern auch die gleiche Zelle im hauptstädtischen Polizeiarrest.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*