RATBv-Bus für Neustadt

Mittwoch, 23. Januar 2019

Kronstadt – Seit dem 1. Januar hat die Kronstädter öffentliche Verkehrsregie (RATBv) eine eigene Buslinie eingeführt, die Kronstadt mit einer Nachbargemeinde verbindet. Es handelt sich um die Buslinie 110 Kronstadt – Neustadt/Cristian und retour, die werktags zwischen 5.20 Uhr und 8.00 Uhr sowie zwischen 12 Uhr und 19 Uhr im 30-Minuten-Takt verkehrt. Samstags und sonntags sowie werktags zwischen 8.00 und 12.00 Uhr bzw. zwischen 19 Uhr und 22.50 Uhr verkehren die Busse im 60-Minuten-Takt. Der genaue Fahrplan sowie die Haltestellen werden auf der Webseite der Verkehrsregie (www.ratbv.ro/trasee-si-orare) angeführt.

Endhaltestellen der ersten metropolitanen Verkehrslinie im Raum Kronstadt sind das ehemalige Munizipalstadion im Bartholomä-Viertel sowie die Nisipului-Straße im Neustädter Tineretului-Viertel. Die Strecke der Verkehrslinie 110 ist 22 km lang und wird in 30 Minuten zurückgelegt. Der Preis einer Fahrkarte ist derselbe wie innerhalb Kronstadts (2,5 Lei pro Fahrt), wobei in der Zeitspanne von 50 Minuten nach Entwertung in Kronstadt mit derselben Fahrkarte auf einen anderen RATBv-Bus umgestiegen werden kann.

Fahrkarten gibt es nur in elektronischer Form und nicht in Papierform.Die Cards sind bei der Endhaltestelle beim ehemaligen Munizipalstadion erhältlich sowie in Neustadt bei einem Stand im Zentrum der Gemeinde.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*