Rate notleidender Kredite steigt im Mai auf 20,2 Prozent

Mittwoch, 10. Juli 2013

Bukarest (ADZ) - Die Rate notleidender (fauler) Kredite – Kredite die über 90 Tage in Zahlungsverzug sind – hat im Mai gegenüber dem Vormonat um 0,7 Prozent zugelegt und 20,2 Prozent erreicht. Entsprechend Daten der rumänischen Nationalbank (BNR) lag im Mai die Rate notleidender Kredite noch bei 16,7 Prozent, während diese zu Beginn der Krise im Dezember 2008 bei 2,8 Prozent lag.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*