Regierung billigt Masterplan für Transport

Freitag, 16. September 2016

Symbolfoto: pixabay.com

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die Regierung hat den Masterplan für die Transportinfrastruktur gebilligt, in dem für die nächsten zehn Jahre u. a. der Bau von 11 Autobahnen vorgesehen ist, in einer Gesamtlänge von 1200 km, die rund 13,2 Milliarden Euro kosten werden. Um in der Angelegenheit voranzukommen, wurde fürs Erste die Nationale Gesellschaft für Straßen und Autobahnen (CNADNR) zweigeteilt: Die bisherige Gesellschaft wird sich mit der Verwaltung der Infrastruktur, also der Instandhaltung und Reparatur der Straßen beschäftigen, während für den Straßenbau die Nationale Gesellschaft für Investitionen in die Verkehrswege (CNIR) gebildet wird. Diese Gesellschaft wird die angefangenen Projekte übernehmen.

Kommentare zu diesem Artikel

Gerd, 20.09 2016, 14:19
ja ja gut Ding will Weile haben.....(Ironie aus)
Peter, 19.09 2016, 16:25
Das sind 11 Autobahnen mit einer Länge von je 109km und das in 10 Jahren. Respekt!

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*