Regierungsbeschluss: Kommunalwahlen am 5. Juni

Freitag, 12. Februar 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die Regierung hat mehrere Beschlüsse über die Abhaltung der Kommunalwahlen gefasst: Die Wahlen finden am ersten Sonntag im Juni, also am 5. Juni, von 7 bis 21 Uhr statt. Falls mehrere Kandidaten die gleiche Stimmanzahl erzielen oder es zu Wahlbetrug kommt, werden in diesen Fällen Nachwahlen am 19. Juni – also zwei Wochen darauf – veranstaltet.

Für die Abhaltung der Kommunalwahlen stehen aus dem Staatshaushalt 350 Millionen Lei bereit. Der Terminkalender sieht vor, dass spätestens am 4. Mai die Listen mit den Kandidaten vorliegen müssen. Der Wahlkampf beginnt am 6. Mai und dauert bis zum 4. Juni. Jeder kann nur an seinem Wohnsitz wählen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*