Regierungschef: Vorerst keine Haushaltssteuer

Donnerstag, 20. Juli 2017

Bukarest (ADZ) – Premierminister Mihai Tudose hat am Dienstag in einem TV-Gespräch bekanntgegeben, dass die von der PSD-ALDE-Koalition geplante Haushaltssteuer „vorerst nicht eingeführt“ wird. Dies sei nicht der richtige Zeitpunkt dafür, da der Staat infrastruktur- und personalmäßig nicht gut genug aufgestellt sei – so etwa in puncto der hierfür benötigten Steuerberater, sagte Tudose dem Sender Realitatea TV. Der Premier stellte klar, dass dies lediglich „einen Aufschub, keinen Verzicht“ auf die geplante Steuer darstelle. Einen neuen ins Auge gefassten Termin für die Einführung besagter Steuer nannte Tudose allerdings nicht. 

Kommentare zu diesem Artikel

RonFlOday, 18.11 2017, 12:28
Buy Amoxil Online Symptoms Of Amoxicillin Allergy In Children Buy Tamoxifen Liquid <a href=http://sildenafbuy.com>viagra</a> Kamagra Oral Jelly 10 Cephalexin Nuva Ring
Manfred, 20.07 2017, 19:30
Erkläre mir einer diese Logik;Warum schafft man verschiedeneSteuern ab um direkt an neue zu denken ?

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*