Reiche Sommer-Kulturagenda

Rosenau wartet mit mehreren Festivals auf

Mittwoch, 16. Mai 2012

dd. Kronstadt - Als einzige Stadt im Kreisgebiet hat  Rosenau/Râşnov  eine vorbestimmte Kulturagenda an allen Wochenenden dieses Sommers.
Eingeleitet wurde die Veranstaltungsreihe am vergangenen Wochenende mit dem internationalen Festival des sehr kurzen Films. Es folgen nun ein Gastronomie-Festival (19. und 20. Mai), dann die „Rosenauer Tage“ und das Reitfestival (25.-27. Mai). Vom 1. bis 4. Juni ist das Rosen-Festival eingeplant.

Im Rahmen des Mystery & Thriller- Festivals (18. bis 24. Juni), können spannende Filme gesehen werden. Während der beiden nächsten Festivals „Jocmania“ (2.-8. Juli) und Komödiantenhof (9.-15. Juli) werden vor allem Jugendliche und Kinder auf ihre Kosten kommen. Teilweise parallel dazu findet vom 6. bis 22. Juli die 14. Auflage des Schmalspureisenbahn-Festivals „Mocăniţa“ mit einer Ausstellung und einem Wettbewerb von Kleinmodell-Eisenbahnen statt. Vom 20. bis 22. Juli ist das Turnier der Burgen vorgesehen.

Es folgen das internationale Pop-Musik-Festival (1.- 5. August), das Festival des historischen Films (10.- 19. August) und das Festival der geschichtlichen Nachbildung „Im Namen der Rose“ (23.-26. August).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*