Reine Straßen in Hermannstadt

Die Straßenreinigung und die Schneeräumung kosten knapp 14 Millionen Lei

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Hermannstadt – Die Hermannstädter Stadtverwaltung hat vergangenen Dienstag den Dienstleistungsvertrag für die Straßenreinigung und die Schneeräumung auf den Fahrbahnen der Stadt für die nächsten drei Jahre unterzeichnet.

Infolge der Auswertung der eingegangenen Angebote hat sich das Rathaus von Hermannstadt/Sibiu für jenes der Unternehmensgemeinschaft SC Schuster SRL & Co Ecologic und SC Getesib SA entschieden. Der Gesamtwert des Vertrages beträgt knapp 14 Millionen Lei (ohne Mehrwertsteuer), zu welchem noch 120.000 Lei hinzukommen, durch die die Umweltsteuer gedeckt werden  soll. Der Betrag deckt den Bedarf der Stadt in den nächsten drei Jahren.

Gemäß des geschlossenen Vertrages und des dazu gehörenden Pflichtenheftes gewährleistet die Unternehmensgemeinschaft die Straßenreinigung durch manuelles und mechanisches Straßenfegen, die Reinigung der Abflussgräben, das Waschen und das Abspülen der Fahrbahnen sowie die fach- und umweltgerechte Beseitigung der Abfälle aus den öffentlichen Müllkörben. Dieselben Unternehmen werden für die Schneeräumung in der Stadt sowie auf der Hohen Rinne/Păltiniş verantwortlich sein. Dazu gehören das Streuen des Streugutes sowie die Entfernung des angesammelten Schnees mittels mit Schneepflügen versehenen Fahrzeugen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*