Reiter-Festival in Rosenau

Freitag, 22. August 2014

Kronstadt - Blasmusikparaden, Reiter, Pferdekutschen und Oldtimer-Automobile – das alles können Touristen am Wochenende auf den Straßen von Rosenau/Râşnov bewundern. Freitag starten die Tage der Stadt Rosenau, die Samstag und Sonntag mit dem Nationalen Reiter-Festival fortgesetzt werden. Die Eröffnungsparade der Stadttage findet am Freitag, dem 22. August, um 16 Uhr statt. Eine große Parade beginnt dann von der Kreuzung der Straßen Mihai Eminescu und I. L. Caragiale. Am Samstag um 10.30 Uhr startet das Reiter-Festival auf der Wiese hinter der Burg mit einer Pferde-Schau, wo die schönsten Exemplare preisgekrönt werden. Auf dem Programm stehen noch Pferdespringen, Wettbewerbe und Dressur-Shows. Es werden über 120 Exemplare der Rassen Lipizzaner, Vollblutaraber und Friese, aber auch Sportpferde und Ponys aus allen Regionen Rumäniens erwartet. Auch am Abend wird auf der Festivalwiese viel los sein: Auf der Freilichtbühne sollen bekannte Pop-und Volksmusiksänger auftreten. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*