Renault gibt Produktion von einer Million Duster bekannt

Dienstag, 15. April 2014

Bukarest (ADZ) - Vier Jahre nach Produktionsstart hat Renault weltweit eine Million Geländewagen der Duster-Reihe produziert. Der französische Automobilkonzern hat Ende vergangener Woche bekanntgegeben, dass in der Fabrik in Curitiba in Brasilien das einmillionste Dustermodell vom Band gelaufen ist.

Der Duster wird weltweit in fünf Ländern produziert – in Rumänien (Piteşti), Brasilien (Curitiba), Kolumbien (Envigado), Russland (Moskau) und Indien (Chennai) – und weltweit in über 100 Ländern angeboten. Im Großteil Europas sowie im Mittelmeerraum wird er unter der Marke Dacia verkauft, in Russland und der restlichen Welt wird er als Renault Duster vermarktet.
Der größte Duster-Markt ist Russland, wo seit Produktionsstart bisher 151.000 Fahrzeuge verkauft wurden, gefolgt von Frankreich (145.000 Fahrzeuge), Brasilien (117.000), Indien (86.000) und Deutschland (70.000). 2013 wurden 376.000 Duster abgesetzt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*