Rentenpunkt debattenlos erhöht

Mittwoch, 09. November 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Senat hat das Gesetz zur Erhöhung des Rentenpunkts debattenlos gebilligt, nachdem Montag der letzte Termin zu seiner Erörterung gewesen wäre. Das Gesetz sieht vor, dass der Rentenpunkt ab 1. Januar 2017 auf 1072 Lei erhöht wird und ab 1. Juli 2017 auf 1200 Lei. Gleichzeitig werden die Renten der ehemaligen Genossenschaftsbauern (CAP) auf 500 Lei im Monat angehoben. Das Gesetz geht an die Abgeordnetenkammer, nachdem diese in der Angelegenheit federführend ist. Gleichzeitig war Montag die letzte Sitzung des Senats in der Legislaturperiode 2012 – 2016, es gab kein Quorum mehr und die Senatoren, die noch auf den Wahllisten stehen, treten den Wahlkampf an.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*