Reparaturen gehen weiter

Vorankommen der Arbeiten in mehreren Straßen

Samstag, 13. Oktober 2018

Anfang Herbst wurde die Asphaltschicht auch in der vielbefahrenen Sporergasse ersetzt. Foto: Vlad Popa

Hermannstadt – Vom guten Herbstwetter in Hermannstadt/Sibiu profitieren zurzeit auch die mit Straßenreparaturen und anderen Arbeiten betrauten Dienstleister, in zahlreichen Gegenden laufen die Arbeiten weiter und finden nach und nach auch ein Ende.

Das Bürgermeisteramt Hermannstadt informiert, dass der gefragte Parkplatz am Radu-Stanca-Theater nach der Beendigung der Arbeiten an der Fahrbahn und der Erneuerung der Markierungen wieder in Betrieb ist, obwohl noch einige kleinere Instandsetzungen sowie die Montage der Schranken an der Ein- und Ausfahrt vorzunehmen sind.

In der Jungenwaldstraße werden diese Tage Reparaturen an der Fahrbahn auf einer neuen Trasse, diesmal zwischen dem städtischen Friedhof und der Siretului-Straße ausgeführt, wo die alte Asphaltschicht entfernt wird und der neue Asphaltbelag am Wochenende angebracht wird. Für die Dauer der Arbeiten wird der Verkehr hier mit Einschränkungen und Umleitungen weiter gestattet sein.

Am Montag, dem 15. Oktober, beginnen die Reparaturen am Abschnitt zwischen dem Hermannsplatz/Pia]a Unirii und der Heidengasse/Morilor. Bis dahin wird die alte Asphaltschicht abgetragen und eine neue angebracht, die Fräsarbeiten verlaufen unter Verkehr und mit der vorübergehenden Umleitung des Verkehrs auf die verfügbare Spur.

Am Dienstag, dem 16. Oktober, beginnt die Instandhaltung des Pflasters in der Pempflingergasse/Alexandru Odobescu, zwischen der Kreuzung an der Fleischergasse/Mitropoliei und dem Gong-Theater. Hier werden die Roste der gepflasterten Fläche und die beschädigten Pflastersteine erneuert.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*