Richtigstellung und Beratung über Gastronomie-Berufsschule

Interessante Mitteilungen von Lokalrat Christian Macedonschi

Mittwoch, 28. August 2013

Kronstadt - In seiner wöchentlichen Pressekonferenz ging Christian Macedonschi, Lokalrat seitens des Ortsforums Kronstadt/Braşov, auf eine Zusammenfassung des Burgenturniers und auf eine Tagung zur Vorbereitung der neuen Berufsschule für Gastronomie in Fogarasch/Făgăraş ein. „Die Veranstaltung des Burgenturniers hat viele Besucher und Urlauber angelockt, nicht nur solche, die sich während einer Rundreise am Wochenende in der Stadt aufhielten, sondern auch einheimische Urlauber. Gleichzeitig möchte ich eine Berichtigung gegenüber der seitens des Verbraucherschutzes geäußerten Kritik über die Aufbewahrung von Mehlspeisen während der Veranstaltung machen. Es ist nicht wahrheitsgemäß, dass es keinen Strom für die Kühlvitrinen gab und es gab auch keine Panne oder Stromausfall. Die Versorgung wurde vertraglich festgelegt und war ab neun Uhr morgens gesichert“, erklärte Christian Macedonschi.

Dem sei noch hinzuzufügen, dass am Marktplatz schon vor 15 Jahren mehrere gegen Überlastung und Kurzschluss gesicherte Anschlusskästen angebracht wurden, welche für Veranstaltungen, Beleuchtung und Lautverstärker, benutzt werden. Sie werden, laut Auftrag des Kunden, unter Spannung gesetzt und der Verbrauch später verrechnet.
Über die Tagung, an der die Einzelheiten für den Lehrstoff, der an der Berufsschule für Gastronomie, Ausbildungsfächer, Beteiligungen von Unternehmer, die Lehrplätze zur Verfügung stellen werden, besprochen wurden, gab Christian Macedonschi bekannt, dass diese am 6. September stattfinden wird und dass schon einige der Teilnehmer bekannt sind, darunter seitens der Schulministeriums Stelian Fedorca aber auch mehrere Gäste aus dem Ausland.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*