Riesenradieschen im Gong-Theater

Samstag, 18. November 2017

Hermannstadt – Die Premiere der Vorstellung „Das Riesenradieschen“ in Simona Vintilăs Regie stellt das Gong-Theater am Dienstag, den 21. November, um 18 Uhr vor. Eine der beliebtesten Regisseurinnen in Hermannstadt/Sibiu kehrt nach dem „Zauberer von Oz“ mit einer musikalischen Interpretation des Märchens „Das Riesenradieschen“ wieder. Für die Musik und das Bühnenbild unterzeichnen Alex Halka beziehungsweise Zsolt Féhervári.

„Es ist mir eine große Freude, auf die Bühne des Gong-Theaters wiederzukehren und mit der wundervollen und talentierten Mannschaft hier zusammenzuarbeiten. Unsere Vorstellung überbringt eine einfache Botschaft: die Einigkeit in der Diversität. Wir haben mit dem Text gespielt und Platz für die Musik, die bühnenbildnerische Gestaltung und vor allem für das Spiel geschaffen“, so Simona Vintilă. Der Regisseurin stehen zur Seite die Schauspieler Jenö Maior, Gabriela Mitrea, Lucia Barbu, Hansel Andrei, Claudia Stühler, Adrian Prohaska und Leo-Nora Băcanu.

Die Eintrittskarten im Wert von 9 Lei sind am Eingang des Gong-Theaters oder in der Humanitas-Buchhandlung erhältlich. Für die online und im Eventim-Netz gekauften Karten wird eine Gebühr von 10 Prozent erhoben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*