Riesenslalom auf der Hohen Rinne

Österreichisches Honorarkonsulat veranstaltet Skiwettbewerb, zuvor Transilvania Rookie Festival in der Arena Platoş

Donnerstag, 02. Februar 2012

Nachwuchssnowboarder kämpfen beim Transilvania Rookie Fest Ende Januar um die Teilnahme am Finale in Ischgl. Foto: Arena Platoş

Hermannstadt - Die Wintersportsaison auf der Hohen Rinne/Păltiniş hat zu Weihnachten voll begonnen. In den freien Tagen rund um die Feiertage nutzten Tausende Skifahrer die verschneiten Hänge zu Abfahrten, beispielsweise in der Arena Platoş. Die im vergangenen Jahr eröffnete Skianlage ist in wenigen Wochen Austragungsort zweier Wintersportwettbewerbe. Ende Januar wird hier das Transilvania Rookie Fest ausgetragen, Anfang Februar folgt die erste Auflage des Skicups des österreichischen Honorarkonsulats.

Das Transilvania Rookie Fest richtet sich an jugendliche Snowboardfahrer im Alter von bis zu 18 Jahren. Veranstaltet wird der Wettbewerb zwischen dem 27. und 29. Januar vom Club Sportiv Adrenalin. Gefahren wird der sogenannte Slopestyle, das heißt auf die Fahrer wartet ein mit Hindernissen präparierter Parcours. Die Teilnehmer werden nach Geschlecht und Alter (Rookie und Grom) in Kategorien eingeteilt. Die drei besten Fahrer in jeder Kategorie qualifizieren sich für die Teilnahme an den World Rookie Finals im österreichischen Ischgl im April. Das Anmeldeformular gibt es unter www.arenaplatos.ro, die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro.

Skifahrer aus Hermannstadt/Sibiu und Umgebung sind zwei Wochen später, genauer am 11. Februar, zum „Skicup des österreichischen Honorarkonsulats“ eingeladen. Auf die Teilnehmer wartet ein Riesenslalom, der in zwei Durchgängen gefahren wird. Mit dem Wettbewerb möchte das im vergangenen Jahr eröffnete Konsulat den österreichischen Nationalsport hierzulande bewerben, insbesondere in den konsularisch betreuten Kreisen Hermannstadt, Alba, Kronstadt/Braşov, Mureş, Harghita und Covasna. Ausgetragen wird der Skicup auf der Piste B in der Arena Platoş. Der Wettbewerb ist für Teilnehmer jeden Alters offen. Insgesamt acht Altersgruppen wird es geben, angefangen von unter 7-jährigen bis zu über 55-jährigen. Interessenten können sich bis zum 3. Februar im Internet unter www.cupadeski.ro für einen der insgesamt 150 Plätze anmelden. Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren müssen die Unterlagen von den Eltern unterschrieben werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*