Robert Turcescu kandidiert für Băsescu-Partei

Dienstag, 26. April 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der bekannte Journalist Robert Turcescu, der zuletzt für den Sender B1 gearbeitet hat, wird für die Băsescu-Partei der Volksbewegung (PMP) als Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters von Bukarest antreten. Turcescu habe sich Anfang des Jahres in die PMP eingeschrieben, sagte Parteivorsitzender Traian Băsescu, und er werde seinen Wahlkampf unterstützen. Er hätte am liebsten selber kandidiert, um verschiedene Projekte für Bukarest zu betreiben, doch das sei nicht mehr möglich, weil eine Strafakte gegen ihn eröffnet wurde. Es handelt sich um eine Grundstücksaffäre aus dem Jahr 2000, in der dem Ex-Präsidenten Geldwäsche vorgeworfen wird.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*