Rolling-Stones-Saxofonist kommt nach Arad

Freitag, 14. Juli 2017

Arad - Der Saxofonspieler Tim Ries, der mit der legendären britischen Rockband The Rolling Stones gespielt hat, kommt nach Arad. Das Konzert von Tim Ries findet am Samstag, dem 22. Juli, im Mihai-Eminescu-Park auf dem StrARad Street Festival statt.  „The Rolling Stones Project by TIM RIES w/BALAZS ELEMER GROUP“: Das ist der Name des musikalischen Projekts, das kommende Woche erstmalig in Rumänien vorgestellt wird. Der Saxofonspieler Tim Ries hat zahlreiche Alben mit großen Namen der internationalen Jazz-, Rock- und Popszene aufgenommen, darunter Stevie Wonder, Paul Simon und Michael Jackson. Mit den Rolling Stones spielt Ries seit 1999. Im Jahr 2005 veröffentlichte der Musiker, Komponist und Produzent das Album „The Rolling Stones Project“ - drei Jahre später brachte er „Stones World“ heraus. Beide Alben enthalten eigene Versionen der bekannten Songs der englischen Rockgruppe The Rolling Stones. In Arad tritt Tim Ries gemeinsam mit Balázs Elemér, einem der beliebtesten Komponisten und Jazz-Schlagzeuger in Ungarn, auf, der seine bereits zwei Mal mit dem Fonogram-Preis ausgezeichnete Band mitbringt. Der Eintritt zum Open-Air-Konzert ist frei. Das StrARad Street Festival findet vom 21. bis zum 23. Juli im Eminescu-Park statt und wird vom Bürgermeisteramt Arad durch das städtische Kulturzentrum veranstaltet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*